Sie sind hier: Angebote / Kindertagesbetreuung / Prislich "Kinderglück"

DRK-Kita "Kinderglück"

Steffi Ritter
Willi-Fründt-Straße 22
19300 Prislich

Tel.: 038756 22836
Fax: 038756 22836
kita-prislich[at]drk-lwl[dot]de

Öffnungszeiten:
6:30 - 16:30 Uhr

Kapazität:
Kinderkrippe: 9
Kindergarten: 18
Hort: 0

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

DRK-Kita "Kinderglück"

Foto: DRK LWL

In unserer DRK-Kindertagesstätte sollen sich die Kinder wohl und geborgen fühlen, Kontakte zu anderen Kindern aufnehmen, gemeinsam spielen und Freunde finden.
Unser Ziel ist es, die geistigen Fähigkeiten der Kinder zu entfalten und ein breites Angebot an Erfahrungsmöglichkeiten zu schaffen, um elementare Kenntnisse zu vermitteln.

Lage, Architektur, Räumlichkeiten, Ausstattung, Außenanlage

Foto: DRK LWL

Unsere Kita befindet sich in ländlicher Umgebung zwischen Grabow und Zierzow. Die Kita ist seit 1970 in den Räumen des Gemeindehauses in Prislich untergebracht. Im August 2008 wurden die Räume neu renoviert und noch kinderfreundlicher gestaltet.  In den Gruppenräumen befinden sich verschiedene Spielecken zum Beispiel Bau-, Puppen-, Kuschel- oder Leseecken, wo die Kinder die Möglichkeit haben sich zurückzuziehen und selbst entscheiden können was sie spielen möchten. Auf unserem Außengelände befinden sich: ein Weidenbaum-Iglu, eine Schaukel, Balancierbalken, ein Sandkasten, eine Taststrecke, Klettertürme, Spielhäuschen und einen Kräutergarten, der zum entdecken und probieren einlädt.
Den Kindern stehen diverse Spielgeräte (Dreirad, Laufrad, Roller, Autos, Bälle, Sandspielzeug etc.) zur Verfügung

Kooperation

Wir arbeiten mit dem Fachdienst Jugend, Fachdienst Soziales und Fachdienst Gesundheit des Landkreis Ludwigslust zusammen. Außerdem kooperieren wir mit der Kommune, der Grundschule Grabow, dem Altenpflegeheim und der Tagespflegestelle in Prislich.

Foto: DRK LWL

Besonderheiten

Foto: DRK LWL

Wir arbeiten nach den fünf Elementen von Sebastian Keipp: 1. Bewegung, 2. Wasser, 3. Gesunde Ernährung, 4. Kräuterheilkunde, 5. Seelisches Wohlbefinden.
Ferner gibt es zwei mal wöchentlich das Zusatzangebot Kinderyoga und zwei Mal im Monat ein relegionspädagogisches Angebot.

Wir arbeiten nach dem "situationsorientierten Ansatz", d.h. wir orientieren uns an der Lebens- und Erfahrungswelt der Kinder. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen Projekte, in denen wir uns mit den verschiedensten Dingen u. Sachverhalten auseinandersetzen.