Sie sind hier: Angebote / Kindertagesbetreuung / Zierzow "Wirbelwind"

DRK Kita "Wirbelwind"

Angelika Grimm
Fritz-Reuter-Straße 18
19300 Zierzow

Tel.: 038752 80731
Fax: 038752 80731

Öffnungszeiten:
6:00 - 16:45 Uhr

Kapazität:
Kinderkrippe: 12
Kindergarten: 20
Hort: 8

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

DRK Kita "Wirbelwind"

Foto: DRK LWL

Unsere DRK-Kindertagesstätte ergänzt und unterstützt die Erziehung der Kinder in der Familie. Bei uns steht die Lebenssituation der Kinder im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unser Ziel ist es, die geistigen Fähigkeiten der Kinder zu entfalten und ein breites Angebot an Erfahrungsmöglichkeiten zu schaffen, um elementare Kenntnisse zu vermitteln.

Lage, Architektur, Räumlichkeiten, Ausstattung, Außenanlage

Foto: DRK LWL

Unsere Einrichtung ist gut erreichbar im Zentrum des Dorfes zu finden. Im Jahr 2001 wurde die gesamte Kita neu saniert. Unsere Räume und der Spielplatz sind freundlich, kindgerecht und mit viel Liebe gestaltet. Unsere Kita verfügt über gut ausgestaltete Gruppenräume mit zum Teil neuem Mobiliar, Puppenspielecken und Ecken zum Ausruhen und verweilen. Wir haben einen großen Spielplatz mit Spielwiese sowie Kletter- und Sitzmöglichkeiten, 2 Sandkisten und eine Freiluftterasse. Obstbäume dienen als Schattenspender und werden auch abgeerntet. Ein Insektenhotel wurde zur Beobachtung von Käfern, Spinnen und Schnecken eingerichtet.

Kooperation

Wir kooperieren mit dem Fachdienst Jugend, Soziales, Gesundheit Landkreis Ludwigslust. Außerdem besteht ein Kooperationsvertrag mit der Schule in Balow. Wir arbeiten auch mit dem Zierzower Sport- und Kulturverein zusammen.

Foto: DRK LWL

Besonderheiten

Foto: DRK LWL

Wir arbeiten in einer Krippen-, einer altersgemischten Kindergarten- und einer Hortgruppe uns setzen den Auftrag der Bildungskonzeption für 0 - 10 jährige Kinder um. Seit dem 18. Juli 2013 trägt unsere Einrichtung den Namen "Haus der kleinen Forscher". Mit Beginn des Kindergartenjahres 2013/2014 haben wir ein neues Raumkonzept umgesetzt.

Wir bieten seit mehreren Jahren einen gut besuchten Babykreis, einmal im Monat, für Kinder, die noch keine Einrichtung besuchen an. Es werden unterschiedliche Themen besprochen.

Einmal pro Monat dürfen sich die Kinder auf eine Lesepatin freuen. Unseren Kindern werden dadurch der Umgang und die Wichtigkeit der Bücher veranschaulicht und gelehrt.