Sie sind hier: Spenden / Anlassspende

Ansprechpartner

Herr
Dietmar Jonitz

Tel: 03874 32611-0
dietmarjonitz[at]googlemail[dot]com

Bahnhofstraße 6
19288 Ludwigslust

Spenden statt schenken

Was soll man Menschen schenken, die schon alles haben? Vielleicht einfach ein kleines bisschen Menschlichkeit. Wenn Sie auf Blumen und Geschenke verzichten und lieber Menschen in Not helfen wollen, so bitten Sie Ihre Lieben doch um eine Anlassspende.

Foto: Eine Person steckt einen Geldschein in die Spendendose eines DRK-Helfers.
Foto: M .Zimmermann/ DRK

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Projektes bzw. Zweckes. Derzeit betreut der DRK-Kreisverband Ludwigslust e.V. folgende Projekte:

Projekt „Baum der Wünsche“ – jährliche Weihnachtsaktion:

Seit dem Jahr 2006 werden jeweils in der Vorweihnachtszeit im Rahmen einer Kooperation vom DRK-Kreisverband Ludwigslust e.V. mit dem Lindencenter in Ludwigslust und seit 2011 auch mit dem Sky-Markt des Boizecenters in Boizenburg sowie mit weiteren Projektpartnern am „Baum der Wünsche“ zahlreiche bunte Anhänger mit kleinen Weihnachtswünschen von Kindern aus Familien mit geringem Einkommen angebracht, welche alle in unserer Region (Bereich des Altkreises Ludwigslust) beheimatet sind.

Diesen Kindern trotz eingeschränkter finanzieller Möglichkeiten ihrer Familien mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk etwas Freude zum Fest zu bereiten, ist erklärtes Ziel des Projektes.

Hilfsbereite Mitbürger können einen solchen kleinen Weihnachtswunsch erfüllen, indem Sie einen mit Vornamen und Alter des Kindes versehenen Wunschzettel vom Bäumchen abnehmen, das Gewünschte käuflich erwerben und dieses Geschenk dann den Organisatoren zur Übergabe an die Kinder im Rahmen einer Weihnachtsfeier bzw. direkt vor Ort zur Verfügung stellen.

Alternativ können Sie mit einer zweckgebundenen Geldspende den Kauf eines solchen Geschenkes für diese Kinder unterstützen. Die Mittel werden zu 100 Prozent dafür eingesetzt.

Fleißige Helfer vom DRK und seinen Partnern packen aus den abgegebenen Geschenken viele bunte Weihnachtspäckchen, nachdem diese zuvor noch mit einer Auswahl an verschiedenen Süßigkeiten und Gebäck ergänzt wurden und sorgen anschließend dafür, dass wirklich alle Geschenke bis zum Weihnachtsfest die Kinder erreichen.

So funktioniert es:

Wenn Sie sich für die Unterstützung eines unserer Projekte oder eines speziellen Bereiches z. B. Ehrenamt (Bereitschaften, Jugendrotkreuz, Wasserwacht oder Wohlfahrts- und Sozialarbeit) entschieden haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf - per Telefon oder Kontaktformular. Wir besprechen gern die nächsten Schritte mit Ihnen oder beraten Sie über verschiedene Projekte, Bereiche und deren Fördermöglichkeiten.

Mögliche Anlässe zu Spenden